Velo-Entsorgung

Die SBB kontrollieren anscheinend die Velo-Ständer am Bahnhof Amriswil regelmässig. Gestern habe ich folgendes Velo entdeckt:
velo-entsorgung

Wenn man sich nun einmal den Kosten bewusst wird, die nur schon für die Abfallbeseitigung und Behebung von Schäden durch Vandalen anfallen, sind das horrende Summen.

Im Kanton Thurgau ist übrigens das neue kantonale Abfallgesetz in der Vernehmlassung. Darin ist vorgesehen, dass neu Bussen für das sog. Littering (liegenlassen von Abfall) ausgesprochen werden können (bis zu Fr. 300.-). Die grossen Fragezeichen stellen sich hier natürlich bei der Durchsetzung eines solchen Gesetzes. Doch verharmlosen darf man die Problematik deswegen nicht. Die Stadt Frauenfeld gibt jährlich ca. Fr. 100’000.- für die Beseitigung des Strassenmülls aus. Schlussendlich ist es der Steuerzahler, der diese Mentalität bezahlen darf.