5 Möglichkeiten, die Communities im realen Leben zu treffen

Meine und unsere Welt ist online und offline. Und vermischen sich zunehmend. Die Online-Kommunikation ist bereits so stark in den Alltag integriert, dass die Frage schon berechtigt ist: Was heisst schon reales Leben? Wieso im „realen“ Leben treffen?

Ich jedenfalls mache keinen grossen Unterschied. Ich unterhalte mich online und offline nicht gleich intensiv, aber qualitativ gleichwertig mit interessanten Menschen. Und das führt dazu, dass ich auch verschiedenste Menschen immer wieder offline treffe. Diese Woche gerade zwei mal: Am Freitag habe ich nach sehr langer Zeit wieder einmal einen Bloggy Friday besucht. Wir waren in Frau Gerolds Garten und es hat mich gefreut, wieder einmal alte Bekannte und neue Gesichter zu sehen.

Am Sonntag war Brunchen in Konstanz angesagt. Es gibt in Konstanz ziemlich aktive und coole Twitter- und Online-Community, die sich regelmässig trifft (siehe Liste unten). Jedenfalls war am Sonntag die @unepartie_demoi zufällig in Konstanz, wodurch wir im kleinen Rahmen ein TweetUp (#twrunch) organisierten.

Wie trifft man sich nun online und mit Gleichgesinnten? Leute mit ähnlichen Interessen? Menschen aus der selben Region? Hier fünf Vorschläge.

meetup.com

Wer: Alle, es gibt Meetups für alle möglichen Interessen
Wo: weltweit
Weitere Informationen: meetup.com
Diese Plattform ermöglicht es ganz allgemein, für verschiedenste Interessen weltweit Gleichgesinnte zu finden oder selbst entsprechende Treffen (MeetUps) zu organisieren. Ich besuche beispielsweise manchmal die WordPress Zürich Meetups, die über dieses Plattform organisiert werden. Wenn man ins Ausland reist ist es auch eine gute Möglichkeit, da Menschen mit gleichen Interessen zu finden.

TweetUpTG / TweetUpTGKN

Wer: Twitterer, vor allem aus Region Thurgau und Süddeutschland. Willkommen sind alle.
Wo: Ort im Thurgau (v.a. TweetUpTG) und Konstanz
Weitere Informationen: @TweetUpTG
Wir organisieren so 2-3 mal jährlich Thurgauer TweetUps. Das nächste an der WEGA – Details geben wir kommende Woche bekannt. Regelmässiger sind die TweetUps Thurgau/Konstanz, die meist in Konstanz stattfinden. Das nächste Datum des #TweetUpTGKN ist am 8. Oktober. Ort wird auch noch bekannt gegeben.

Pl0gbar Konstanz

Wer: Allgemein interessierte Menschen, die sich über Online-Medien, Digitalisierung der Gesellschaft oder sonstige Themen unterhalten wollen.
Wo: Konstanz
Weitere Informationen: @pl0gbarKonstanz
Was ist eine Pl0gbar? Es sind Treffen von Menschen die allgemein an der digitalen Kommunikation interessiert sind. Also auch Menschen ohne Twitter-Account werden (normalerweise) nicht komisch angeschaut 🙂 Pl0gbars gibt es in einigen deutschen Städten. Das nächste Treffen der Pl0gbar Konstanz ist am kommenden Donnerstag, 5. September ab 19 Uhr im Chez Léon.

Bloggy-Friday / BLGMNDYBRN

Wer: Blogger
Wo: Zürich und Bern
Weitere Informationen: https://www.facebook.com/groups/bloggyfriday/ und  http://blgmndybrn.ch
Wie oben schon erwähnt treffen sich einige Blogger immer am letzten Freitag im Monat in Zürich. Die Kommunikation läuft nur via der Facebook-Gruppe. Hier wird jeweils das Restaurant des nächsten Treffens bekannt gegeben. In Bern gibt es mit dem BLGMNDYBRN (Abkürzung für Blog Monday Bern) etwas ähnliches. Leider war es mir noch nie möglich, da teilzunehmen. Vielleicht klappt das noch einmal. Dass sich Blogger auch im Rahmen der Ironblogger manchmal treffen, muss ich wohl nicht mehr erwähnen 🙂

Social Media Gipfel / Social Media Snack

Wer: An Online-Kommunikation Interessierte (eher Business)
Wo: Zürich und St. Gallen
Weitere Informationen: www.socialmediagipfel.ch und www.socialmediasnack.ch
Etwas mehr business-like sind die regelmässig stattfindenden Social Media Gipfel in Zürich. Sie starten jeden 2. Monat an einem Mittwoch Morgen um 7.30 Uhr, beinhaltet zwei kurze Referate und dauernd nicht länger als bis 9 Uhr. Wie der Name schon sagt, geht es um Social Media und Online-Kommunikation. Und es ist jeweils ein guter Input für den Start in den Tag. Das Konzept vom Social Media Snack in St. Gallen ist ähnlich. Nur findet der Anlass Donnerstags im Feierabend statt. Leider hat es mir auch hier noch nie gereicht, diesen Anlass zu besuchen.

Das sind so die Events, an denen  ich gelegentlich anzutreffen bin. Was habe ich in der Auflistung vergessen?