English

Natürlich lerne ich hier in Irland auch einige Worte English (genau genommen wächst mein Vokabel-Heft um ca. 10-15 Wörter pro Tag). Meine Highlights hier in einer kleinen Auflistung:

  • the bobby oder the peeler: umganssprachlich für den Polizisten; Ursprung ist bei beiden Begriffen der englische Premierminister, der die Polizei in England eingeführt hat. Er hiess Robert Peel.
  • breadwinner: der „Ernährer“, der „Brotverdiener“
  • porter: das schwarze Bier (Guiness ist nur ein Firmenname); Ursprung ist angeblich das Vorurteil, dass Portiere öfters betrunken waren …
  • Dann gibt es noch Worte, die kein Mensch braucht:

  • to spanghew: drückt die Tätigkeit aus, einen Frosch gewalttätig in die Luft zu schleudern
  • to defenestrate: etwas aus dem Fenster werfen

Manchmal eine abenteuerliche Sprache 😉