3 Werbespots, die emotionale Geschichten erzählen

Kürzlich bin ich auf einen Werbeclip gestossen, in dem Lindsey Vonn Werbung für ihren Sponsor HEAD macht. Die Geschichte, die dabei erzählt wird, ist unterhaltend und löst Emotionen aus. Und genau das wird in Zeiten von Second Screen, wenn die Menschen bei Werbung immer mehr wegzappen, umso wichtiger: Werbung muss unterhaltend und/oder emotional sein und darf nicht nerven. Sodass sie auch weitererzählt und freiwillig konsumiert wird.

Head: Lindsey Vonn

In eine ähnliche Kategorie fallen folgende zwei Beispiele, welche auch kurze, emotionale Geschichten aus verschiedenen Perspektiven erzählen.

Nivea: Danke Papa

P&G Thank You, Mom