Die Zuschauer-Typologie an einem Halbmarathon

Die Zuschauer-Typologie an einem Halbmarathon

Vergangenes Wochenende habe ich am jährlichen „Frauenfelder“ teilgenommen. Ursprünglich ein reiner Waffenlauf, ist es heute vor allem ein sehr populärer Marathon bzw. Halbmarathorn. Eine Klassifizierung der Zuschauer an den Strassenrändern ist naturgemäss schwierig. Trotzdem habe ich es aus Sicht eines Läufers versucht. Der Bauer Das sind vor allem Vertreter der etwas älteren Generation. Als Läufer(…)

Über die Sinnhaftigkeit von Wetter-Gesprächen

Über die Sinnhaftigkeit von Wetter-Gesprächen

Über das Wetter zu debattieren ist eher verpönt. Es schwingt immer die Stimmung mit, dass sich denn kein interessanteres Thema finden liesse. Ich denke jedoch, dass das Wetter unterschätzt wird. Denn schliesslich ergeben sich da diverse Anknüpfungspunkte zu weiteren Gebieten. So zum Beispiel auch die Freizeitaktivitäten, die bei vielen Menschen wetterabhängig sind. Wetter-Diskussionen wären also(…)

Ist es wirklich immer so, wie es scheint?

Ist es wirklich immer so, wie es scheint?

Bei der Diskussion bezüglich Überwachung geht es immer um das Abwägen von Sicherheit versus Freiheit. Die Problematik liegt für mich vor allem darin, dass es vielleicht nicht immer so ist wie es scheint. Kürzlich habe ich auf 20min.ch einen belanglosen Artikel entdeckt, der von einem Polizisten handelt. der angeblich sein Polizei-Auto im Parkverbot geparkt hat und(…)