Der Sinn der Seelsorge in einer sich verändernden Gesellschaft

Der Sinn der Seelsorge in einer sich verändernden Gesellschaft

Das Thema erstaunt vielleicht ein wenig. Ich bezeichne mich nicht als gläubig, obwohl mich das Thema interessiert und ich mir gerne verschiedene Ansichten anhöre. Dieser Beitrag handelt von zwei Ereignissen: Der Diskussion um einen Selbstmord auf Facebook und dem Kontakt mit den Armee-Seelsorgern in meinem Militärdienst. Seelsorge auf Facebook? Nacht vom Sonntag auf Montag. Ich(…)

Bloggen hilft, das Leben zu reflektieren

Bloggen hilft, das Leben zu reflektieren

Auf die Frage, wie viele Leute meinen Blog lesen, weiss ich keine Antwort. Ich tracke die Besucher zwar, aber ich schaue nicht auf die Statistiken. Denn die Antwort auf die Frage, warum ich blogge, hat nichts mit möglichst vielen Lesern oder einem Geltungsdrang zu tun. Wer Arbeit in einen Blog investiert, braucht einen Mehrwert. Wer(…)

Die Sache mit dem Abschalten

Die Sache mit dem Abschalten

Wem wurde diese Frage noch nie gestellt: Wie schaltest du ab? Doch was versteht man darunter? Ich sehe zwei Varianten: 1. Leute die meinen, dass man zwischendurch sein Leben ruhiger nehmen muss. Keine Termine, kein Stress. Die Entschleunigungs-Verfechter. 2. Leute die meinen, dass man zwischendurch etwas anderes machen muss. Wenn man sehr aktiv und engagiert(…)