Portrait-Projekt 2012

Schon seit über einem Jahr spiele ich mit dem Gedanken, in regelmässigen Abständen Menschen zu portraitieren. Ich hatte immer Bedenken, ob ich das „regelmässig“ erfüllen kann. Doch jetzt mache ich es einfach. Ganz im Sinne des Holstee Manifesto: Do what you love, and do it often. Schon beim ursprünglichen Gedanken wollte ich allen Portraitierten die(…)

Jahres-Ausblick: Holstee Manifesto

Per Zufall hat mich der Leu wieder an das Holstee Manifesto erinnert. Mit anderen Worten: Es ist eine Schrift zum Glück (siehe unten). Ich habe das Manifesto zum Anlass genommen, etwas jetzt in die Tat umzusetzen, über das ich schon längere Zeit nachdenke. Und zwar ein Portrait-Projekt. Ich werde in den nächsten Tagen mehr dazu(…)

Jahresrückblick 2011

Die Thurgauerzeitung von gestern bestand aus einem einzigen Jahresrückblick. Praktisch keine News, daher ist die Zeitung schnell ins Altpapiert gewandert. Wer wirklich noch zurück blicken will: Es gibt bedeutend interessantere Jahresrückblicke. Mein aktueller Favorit: Zeitgeist 2011 von Google: Klar, eine Zeitung kann solche Emotionen nicht transportieren. Gerade deswegen sollte sie sich vielleicht auf Anderes konzentrieren.