Belehrungen

Im Zug sieht man allerhand. Kürzlich hat sich gegenüber von mir ein Herr mittleren Alters (ca. 40-45) hingesetzt. Plötzlich beginnt er, mit seinen Fingern in seinen Nasen zu bohren. Anschliessend führt er sie zum Mund. Mich ekelt es, ich schaue zum Fenster hinaus. Und stelle mir die Frage, inwiefern öffentliche oder allgemein Belehrungen gegenüber erwachsenen(…)

Ein anderes Leben

Manchmal schlägt das Leben zu, völlig unerwartet und folgendschwer. Ich bin heute Abend mit einem Bekannten Zug gefahren, der vor zwei Jahren einen Auffahrunfall überlebt hat. Nach zwei Operationen läuft er heute mit Stock, schläft in einem Spezial-Bett und braucht für alle Tätigkeiten spezielle Hilfen. Teilweise schläft er sitzend, da seine Lunge in keinem guten(…)