Alleinunterhalter

Ich habe nicht gewusst, dass man Gesellschaftsspiele auch alleine spielen kann. Ich musste mir erklären lassen, dass besonders Monopoly sehr interessant werden könne. Es würden sich dann während dem Spiel Sympathien und Antipathien für gewisse Figuren entwickeln. Und man beginne dann sogar, zugunsten seines Favoriten zu schummeln. Vorstellen kann ich mir das noch nicht ganz,(…)

Kadaversuche

Letzten Mittwoch bin ich bei einer Headline des Tagblatts hängen geblieben: „Kadaversuche am Bodensee“ Hmm. Ich habe irgendwie immer Kada-Versuche gelesen. Erst beim dritten Mal, mit hartem Überlegen, bin ich auf die Kadaver-Suche gekommen. Kann passieren, dass man solche Worte auf den ersten Blick missinterpretiert.

Die Fasnacht ist vorbei

Jetzt ist die Fasnacht aber wirklich überall vorbei, auch in Ermatingen/TG. Am Sonntag war noch der Kinderumzug mit dem bekannten Gropp: Erstaunt hat mich, dass der Umzug wirklich von Kindern gestaltet wurde. Nächstes Jahr gibt es dann wieder einen grossen Umzug (alle 3 Jahre). Der Kinderumzug soll nur dazu da sein, die Kinder „bei der(…)

Physik am Morgen

Am Morgentisch kann man auf seltsame Ideen kommen. Unser heutiges Beispiel: die berühmte Kugelkette. Und da ich ja ein neues Natel habe, habe ich kurzerhand einen kleinen Video gedreht, hier zum Downloaden: video000.mpg (2MB) Grundaussage ist, dass die Anzahl der einfallenden Kugeln gleich der Anzahl der weg rollenden Kugel ist. Die Begründung liegt im Impulssatz(…)

Swisscom-Mobile: Treue-Dschungel

Am Samstag wollte ich es wieder einmal wissen: bekommt man als langjähriger Kunde zwischendruch wieder einmal ein neues Telefon? Seit meinem letzten Profitieren sind sicher 18 Monate vergangen. Ich habe es gleich als Gelegenheit genommen, mich über dieses ganze Rabatt-System zu informieren. Bei Swisscom-Mobile sieht es so aus: Jeder Kunde ist in einer Rabattstufe. Die(…)

Autosalon: Innovationen

Gestern Mittwoch war ich am Autosalon in Genf. Zuerst stellt sich bei mir eine Frage: Warum profitieren Rentner von Fr. 5.- Ermässigung auf den Eintrittspreis und Studenten nicht? Wenden wir uns dem Erfreulichen zu: die Innovationen hat mir wirklich gefallen. Beispiele: Kein Rückspiegel bei Honda: Dafür hat es an kleine Kameras und im Fahrzeuginnern zwei(…)

Thurgauer Frühling ;-)

Wenn man einige Blogs liest, sieht man Bilder zur aktuellen Wetterlage aus der gesamten Schweiz. Natürlich hats auch im Thurgau geschneit, hier mein Bild, wenn ich nach draussen gehe: Normalerweise sieht der Frühling ja etwas anders aus. Aber mir gefällts 😉

Statistiken

Ich stehe Statistiken etwas skeptisch gegenüber. Denn laut Statistik haben ein Millionär und ein armer Kerl je eine halbe Million. von Franklin D. Roosevelt